D&D - Eberron - KA

Der Markt in Greywall

Handeln was das Zeug hält

Nach einem kurzen Flug erreichen wir Greywall. Die Cortanga wird zur Reparatur zwischengeparkt während die Helden sich auf die Suche nach Mukorax Gestirn machen. Wir übernachten in der Taverne zum Rostigen Kelch und genießen den Abend bei Hobgoblinischen Gesang und viel Ale.

The roar

Am nächsten Morgen kaufen wir auf dem Markt ein neues Schwert für Emily und eine unendliche Proviant Schale. Anschließend geht es zum Marktplatz "The Raw" unter dem Yeera das Artefakt vermutet. Unter dem Marktplatz soll sich ein alter Tempel der Ruinenstadt befinden. Die Zwerge finden auch schnell einen Kanal aus dem wir uns tiefer in die Erde graben könnten.

Damit das ganze nicht so auffällig wird, bauen wir einen Marktstand nebst Zelt auf und veranstalten ein Spektakel um unsere Waren an den Gnoll / Goblin etc. zu bringen. Delan schreit dabei so laut, dass die Grabearbeiten unter der Erde nicht bemerkt werden. Als der Durchbruch geschafft ist brechen Yeera und ihre Hobgoblins auf um das Artefakt zu sichern. Wir bewachen den Eingang.

Kurz darauf werden wir von der Elfe Demise angegriffen. Die 3 Gnolle und 2 Geister sind schnell besiegt und es zeigt sich, dass Demise wohl nur ein Changeling war. Vermutlich läuft die echte Demise noch irgendwo herum.

Comments

nolghan nolghan

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.